Mestre Farmácia

Mestre Farmácia, mit richtigem Namen Milcemir Mattos dos Santos, ist der Gründer der Gruppe "Uniao Brasileira de Capoeira", kurz UBC. Er gründete die Gruppe am 01. November 1997. Er selbst spielt schon seit über 20 Jahren Capoeira und trägt heute die rote Kordel, die höchste Graduierung, die es in der UBC Capoeira Gruppe gibt.

 

Da er seit Beginn seines Berufslebens mit Capoeiraunterricht arbeitete, war es sein Ziel, eine Gruppe zu gründen, die hohen Wert auf die Professionalisierung der Capoeira legt und dem schlechten Bild, welches Capoeira damals noch hatte, entgegenwirkt.

 

Mestre Farmácia arbeitet im CETEP von Marechal Hermes (Viertel in Rio) an einem Projekt, wo Capoeira für hunderte von Kindern und Jugendlichen als Schulfach eingeführt wurde. Viele von ihnen sehen Capoeira nicht nur als Sport, sondern als eine Lebensphilosophie, der sie folgen. Dies fördert sowohl ihre Entwicklung und ihr physisches Wohlbefinden, als auch die Fähigkeit durch Musik-, Gesangs- und Instrumentenunterricht, ihre intellektuellen Fähigkeiten zu entdecken.